Mit ‘Abzocke’ getaggte Beiträge

Oh du Fröhliche pt.II

Veröffentlicht: 30/11/2011 in Alltägliches
Schlagwörter:,

Tja, nachdem ich euch gestern die neuen und total innovativen Marketingstrategien von Rewe gezeigt habe, möchte ich euch nicht vorenthalten, wie Amazon es macht.

Folgendes hab ich grad während meiner online-Schnäppchen-Geschenke-Jagd gefunden:

Das teuerste Reiseziel

Naja, zumindest der teuerste Stadtplan.

Ich bin dann ja doch froh, dass die Verwandtschaft nicht über die Tage zu Besuch kommen will…

Bis zum nächten vorweihnachtlichen Fundstück,

euer daetschemol

Oh du Fröhliche….

Veröffentlicht: 29/11/2011 in Dummheit
Schlagwörter:,

Ach ja, der Advent! Die Zeit der Nepper und Fallensteller. Oder merkt ihr es nicht auch, dass ihr in der Vorweihnachtszeit den Geldbeutel einfach lockerer sitzen habt?

Nunja, die gewieften Marketingstrategen der großen Eikaufsketten mit 4 Buchstaben (auch wenn sie stets behaupten, keine Discounter zu sein) haben da so ihre Tricks um euch dazu zu bringen, den Inhalt eben jenes gelockerten Geldbeutels an sie abzutreten.

Der wohl beste Versuch an die Kaufkraft von vorweihnachtsputzenden Hausfrauen zu gelangen kann momentan in einem Einkaufszentrum in Saarbrücken bewundert werden.

Hier mal ein Bild des vor Raffinesse gerade zu strotzenden Verkaufsförderungstricks:

Ja, da staut der Fachmann und der Laie wundert sich. Ihr dürft jetzt mal in euch gehen und euch überlegen, welcher der beiden Artikel (und nein, die ähneln sich nicht nur auf dem Foto) sich wohl besser verkauft…

Da bleibt mir nur noch ein fröhliches „HoHoHo!“ und eine besinnliche Weihnachtszeit zu wünschen.

Euer daetschemol