Mit ‘in eigener Sache’ getaggte Beiträge

Einebnung von Gottgleichverehrten?!

Veröffentlicht: 08/12/2011 in Uncategorized
Schlagwörter:,

Mal wieder was, was mit nichts was zu tun hat.

Außer mit mir. Und Sascha Lobo. Und Spreeblick. Und Toni Mahoni.

Denn diese drei haben schon lange bewiesen, dass man im Internet sowohl auf Missstände (notfalls auch gerne humorvoll) hinweisen kann als auch so ziemlich jedes Thema durch den Kakao ziehen kann und dabei noch eine Menge Zustimmung findet. Von dem Spaß, welchen man bei der Vorarbeit schon hat, mal ganz abgesehen.

Soweit so gut, die drei sind also (zumindest teilweise) schuld, dass auch ich der Meinung war, meine Ansichten zu dem ein oder anderen Thema hier zur Diskussion stellen zu müssen. Aber ist das schon Grund genug, diese Großmeister der scharfen Zunge hier zu verlinken? Stelle ich mich damit, im vollen Genuss meiner völligen Selbstüberschätzung, nicht auf eine Stufe mit diesen Leuten?

Um ehrlich zu sein, ist das eigentlich völlig egal. Sollten Sie etwas dagegen haben, könnenSie sich ja beschweren. Oder es einfach als Heldenverehrung ansehen anstatt darin die Einebnung ihres Könnens erkennen zu wollen.

Auf alle Fälle möchte ich doch jedem ab und an einen Besuch auf den genannten Seiten nur wärmstens ans Herz legen. Außerdem muss ich ja auch mal über etwas schreiben, ohne es niederzumachen….

Also, viel Spaß bei den Jungs!

In diesem Sinne,

Euer daetschemol

 

Advertisements